Nach der Ankündigung das DaWanda zum 31.August schließt, zog auch bei mir eine gewisse Hektik ein. Was tun? Soll ich tatsächlich zu Etsy wechseln, oder soll ich auf eine andere „neue“ Plattform warten? Im Netz kursieren die verrücktesten  Fragen und Thesen.

Ich habe mich auf mein Gefühl verlassen und ich denke es war ein guter Entschluss. Ich hatte bereits schon früher einen Shop bei Etsy, allerdings nur mit fertigen und selbst hergestellten Erzeugnissen. Den gibt es jetzt übrigens auch, der ist allerdings noch am Wachsen.

https://www.etsy.com/de/shop/Blitzideekreativ?ref=seller-platform-mcnav

Es hat einige Mühe und Zeit gekostet bis alles wieder an seinem Platz in den „Regalen“ meines virtuellen Ladens war. Aber nun ist es geschafft.

https://www.etsy.com/de/shop/BlitzIdee24?ref=seller-platform-mcnav


Neue Herausforderungen setzen Kräfte frei

und Ziele erreichen